Raudonė Burg

Architektur

Raudonė Burg. Die ersten Burgen am Ufer des Memelflusses wurden noch in den Jahren 1300 zum Schutz vor Kreuzrittern gebaut.  Nach der Schlacht bei Grünwald ist ihre Bedeutung zurückgegangen. Im 16.-17. Jh. kehrte das Leben in die Burgen zurück, als die Memel zum wichtigen Haldesweg wurde. Raudonė Burg zählt zu repräsentativen Burgen an der Memel der zweiten Generation.